Novelle

Headquarters for Experimentalism

Heidegger war eine Zecke

Von Morom Stab.


1

Jesus will, dass man sein Blut trinkt. Das verrät eine gewisse Zeckenlogik. Er hält sich oft in hohem Gras auf und springt, bevorzugt auf Menschen. Seine Predigten klingen wie Insektengeräusche. Alles deutet darauf hin, dass Jesus eine Zecke ist. Drei Tage nach seinem Tod kommt ein Jünger zu Jesu Grab. Jesus rollt sofort den Stein beiseite und saugt den Jünger aus. Dazu benutzt er seinen Stachel, den er problemlos in menschliche Körper bohren kann. Von dem Jünger bleibt nur Haut übrig. In den vergangenen 20000 Jahren hat Jesus häufig Menschen ausgesaugt und ist dabei stark gewachsen. Mittlerweile lebt er im Loch Ness und füllt den See fast vollständig mit seinem derben Körper aus. Von Zeit zu Zeit trauen sich Touristen zu nah heran und werden von Jesus durchbohrt und ausgesaugt.

2

Bei Bewerbungen wird auf den Lebenslauf des Bewerbers geschaut. Wer bei einem Lager mitgemacht oder vom Baum gekackt hat, fällt positiv auf. Außerdem kann man sich vom Proktologen in den Arsch gucken lassen. Bei dieser Untersuchung kann der Proktologe feststellen, ob man cool ist. Darüber stellt er dann eine bewerbungsrelevante Bescheinigung aus.

3

Jeder Mensch hat in seinem Kopf einen Trucker. Wenn einem etwas geistig zu schaffen macht, dann muss der Trucker bergauf fahren. Dabei kann der Motor überhitzen. Manchmal steigt der Trucker in einem billigen Motel ab. Je billiger das Motel, desto schlechter der geistige Zustand des Truckerbesitzers. Hin und wieder vergnügt sich der Trucker mit billigen Nutten. Wenn man sich bei etwas vertut, dann hat der Trucker die falsche Ausfahrt genommen.

4

Die Schokolade SchokoSchmeck ist im Handel erhältlich. In der Werbung für SchokoSchmeck wird ein kleines Mädchen gezeigt, das auf dem Grab seines Großvaters ein SchokoSchmeck isst. Nach einigen Momenten kommt eine Knochenhand aus der Erde und greift nach dem SchokoSchmeck. Danach erscheint der Werbeslogan: „SchokoSchmeck weckt Tote auf!“

5

Rudolf Steiner wurde von Freunden „Rudi die Zecke“ genannt.


Bildquelle: (c) DA

Next Post

Previous Post

2 Comments

  1. Ulf Stolterfoht October 25, 2019

    Sehr guter Text

  2. Wolf Chr. Schröder October 25, 2019

    Gefällt mir, auch, weil es wahr ist. Wahrheit ist doch immer noch das Schönste. Nur, was ist mit Heidegger? Wahr oder schön?

Leave a Reply

© 2019 Novelle

Theme by Anders Norén