Novelle

Headquarters for Experimentalism

Pfefferminzen

Von Georgios Milonas.


Wir haben keine Pfefferminzen mehr.
Sie haben uns unsere Jacken genommen
unsere Träume auch
wir sitzen allein
neben uns stehen die jungen Ziegen
die nach Futter gieren
während sie nach Erlösung schreien.

Wir haben keine Pfefferminzen mehr.
Nur bisschen Granatapfel ist uns geblieben
unsere Hände frieren
eine allgegenwärtige Kälte umfasst diese vom Licht beflutete Gegend.
Der Regen gesellt sich zur Kälte.

Wir haben keine Pfefferminzen mehr.
Oder haben wir eine Maschine die Pfefferminzen produziert?
Der Regen wird heftiger
die jungen Ziegen frieren
nur ein letzter Schrei ist zu hören.


Bildquelle: (c) DA

Next Post

Previous Post

Leave a Reply

© 2019 Novelle

Theme by Anders Norén