Zentrale für Experimentelles

Angelview-Interoch

Interview mit Autor Dominic Angeloch.


Wie nennt man einen Spiegel, der keine Geräusche durchlässt?

Eigendünkel.

 

Sind diese Tränen ein guter Jahrgang?

Müssen noch nachgären.

 

Wenn man ein Ass im Ärmel hat – was hat man dann in der Hose?

Am besten Beine.

 

Wer ist GELD?

Nie gehört. Ein Frankfurter Sprechgesangsbarde?

 

Mit welchen Taktfrequenzen arbeitet der moderne Yeti?

Ich bin weder Bio-, Sono- noch Mythologe.

 

Ist es falsch, den Feind zu überdachen?

Nein. Schon mal was von bodenlosen Hochunsicherheitstrakten gehört?

 

Seit wann verfügt Jesus über ein neuronales Netzwerk?

Darüber wird noch gestritten.

 

Wie bringt man einen Landsmann zum Vibrieren?

Wildecker Herzbuben, so oder so. „Defibrillator“ ist sicherlich auch eine mögliche Antwort, aber mir ist nicht ganz deutlich, auf was Ihre Frage abzielt. Liegt der Akzent auf „Landsmann“ oder auf „Vibrieren“?

 

Klo mit 256-Bit-Schlüssel versperrt?

Nicht ok.

 

Was beweist das Nichterscheinen von Hummer?

Daß Über den Umgang mit Menschen bis heute nicht annähernd verstanden worden ist.

 

Eignen sich Gehirne als Pfiffe?

Vielleicht die von Pfeifen.

 

Was ist eigentlich von „arschbacken“ als Adjektiv zu halten?

Ein zumindest bedenkenswerter Vorschlag.

 

Heißt das etwa, dass Tische und Tischmetaphern ein und dasselbe sind?!

Nein. Auch wenn das immer wieder mal behauptet wird.

 

Was ist kreisförmig, hundertfach und trippy?

Internalisierte Bildschirmschoner von Proponenten der Weed-Legalisierung in den 90ern.

 

Welcher Fleischart würde eine Legende nicht schaden?

Mollusken.

 

In welcher Einheit wird Berittenheit ausgedrückt?

Nachtmahr.

 

Holzsplitter ins Schicksal jagen?

Ja, unbedingt. Dann Gras drüber wachsen lassen und wieder abmähen.

 

Ochsen bis auf den Senatshügel hochschieben?

Und dann? Mehr vom Gleichen?

 

Ist das vier- bis sechswöchige Labyrinthpraktikum bezahlt?

Nein. „Ich habe dir nie einen Rosengarten versprochen.“

 

Wie hoch ist der Gipfel der Dreistigkeit?

So tief kann niemand schauen.

 

Wie heißt der fensterlose Raum im Kopf?

Existenzangstmansarde? Großmannssuchtsstüble?

 

Womit hat der Onkel seine fehlenden Zaunlatten ersetzt?

Meinem Onkel gelang das nie. Meinem anderen Onkel aus anderen Gründen auch nicht.

 

Kann man in einem zerflossenen Gesicht baden?

Ja, aber das machen nur Zyniker, und die Freibäder werden Jahr für Jahr voller.

 

Statt des Telefonhörers das Ohr auflegen?

Hallo? Schiene …? Geschichte …? Wen interessieren schon diese ganzen drittklassigen Beziehungsdramen?

 

Woran lohnt es sich zu knuspern?

Das variiert. Die „Grillfackeln“ von Lidl zählen auf jeden Fall nicht dazu. Im Zweifel immer Jakob Böhme.

 

Was wird in Ehm gemessen?

Der Unsicherheitsfaktor.

 

Wo sehen Sie sich in vump Jahren?

Das ist eine gute Frage. Vermutlich in einem Zeitparadoxon.

 

Was sind die Top 5 Gelumpe Ihres Lebens?

S. o.

 

Ist es möglich, sich als Straßenrand zu tarnen?

Absolut. Dafür gibt es Schulen, Ausbildungszentren. SAART.

 

Wer freut sich, wenn Nach und Zu Hause sich streiten?

Die Betreiber der Disko, in der dieser Streit meistens stattfindet. Man kann das sehr häufig nach Schankschluß beobachten. Und am Ende siegt immer Laura Branigan.

 

DNS = Dinkel-Natter-Sand?

Good guess.

 

Ist es sexistisch, von „puppenartigem Sekret“ zu sprechen?

Jetzt nicht mehr. Die Windsäcke haben sich schon wieder gedreht.

 

Macht Wohnen Menschen tierisch?

Nur infolge dauerhafter Aufenthalte in Plagiatsmöblierung.

 

Sind Möbel Zeitverschwendung?

S. o.

 

Was macht Katastrophen niedlich?

Das ist eine Fangfrage, an deren Entwurf Psychologen beteiligt waren. Ich bin froh, das gleich erkannt zu haben.

 

Woher aber stammt der Wind, der unsere Seelen-Outtakes schmilzt?

Die Schimpansen in Senegals Fongoli-Savanne können ein Lied davon singen. Der extrem hohe Grad an Cortisol, der von Forschern in Proben ihres Urins nachgewiesen wurde, deutet darauf hin, daß sie stets am Rande ihrer Möglichkeiten leben.

 

Wer moderierte Verstehen Sie Schimmel??

Ich besitze weder TV noch Rundfunk, aber ich glaube, das war Bob Ross.

 

Was ist der länglichste Bürgermeister Abchasiens?

Ein gewählter Vertreter des Volkes.

 

Von wem stamm[t/sic] das Zitat „lalal“?

Von betrunkenen Anhängern des Mohammedanismus?

 

Wie deformiert man eine traurige Schulter?

Michael Shannon kann selbst das.

 

Wie funktioniert telepathisches Blut?

Elektrizität kann auch nicht jeder erklären, und doch wird sie von allen genutzt.

 

Ein gutes Interview ist wie ein Schachspiel: Wie sähe ein Schachmatt aus?

Sie stellen Fragen. Ich kann nicht mal Mau Mau.

 

Was ist an dem Gerücht dran, dass im Milchpulver Sägemehl drin ist?

Was sagt mir diese Frage über den Shake, den Sie mir eingangs dieses Gesprächs serviert haben?

 

Wie nennt man ein Museum für Zeitfraktale?

Musée des données immédiates de la conscience.

 

Glauben Sie an die Ambiguität von Schwärze?

Oh ja. Als das geschah, war ich dabei.


Bildquelle: literaturport.de

Next Post

Previous Post

Leave a Reply

© 2018 Novelle